Garagentore - Kundenmeinungen

Garagentor oder Garagentore

Veröffentlicht von Michael Harms
Garagentore - Kundenmeinungen >>

 

Garagentor oder Garagentore

Viele Eigenheimbesitzer hätten gerne eine Garage, die am Haus ist und in die man mit dem Auto bequem reinfahren kann. Am Besten hätten sie es, wenn sie das Garagentor mit einer Fernbedienung öffnen, hereinfahren und durch die Garage ins Haus gehen können. Der Wocheneinkauf kann bequem untergebracht werden, im Sommer steht das Auto schattig, im Winter schneit / friert es nicht ein. Das Auto, bzw. die Autos der Familie, und auch die Fahrräder sind dann vor Diebstahl und Beschädigungen geschützt. Pflanzen überwintern gerne in Garagen mit Tageslicht. Das nennt man Lebensqualität.

So eine Garage besteht aus Mauerwerk, Dach und Tor. Mauerwerk und Dach kann sich jeder selber preiswert schick herrichten. Das Problem ist aber das Garagentor. Es soll tadellos funktionieren, vor Einbruch schützen, also auch den besten Sicherheitsstandards entsprechen, es soll einfach zu bedienen sein, damit jeder es mühelos öffnen und schließen kann, es soll den Wärmeschutzbestimmungen entsprechen, es soll Tageslicht herein lassen, es soll auch bei Stromausfall funktionieren, und es soll vor allem eins: Das Haus wertvoller machen. Design ist angesagt.

Manche Menschen sagen sich: "Eine Doppelgarage, vielleicht etwas größer ausgelegt, könnte ein zusätzlicher Multifunktionsraum werden, wenn das richtige Konzept umgesetzt wird. Schließlich möchte man auch mal feiern. Dazu muß man aber wissen, mit welchem Garagentor kann man welches Konzept und Design umsetzen? Dann sollten auch Konzepte zur Gegenfinanzierung her.

Lebensqualität, den Wert des Hauses erhöhen, mit klasse Design den Nachbarn beeindrucken, Gegenfinanzierungskonzepte erarbeiten - all das soll jemand für die Eigenheimbesitzer realisieren.  Man möchte sich auch mal vom Fachman beraten lassen. Dieser Jemand, dieser Fachmann, bin ich, Michael Harms. Nachfolgend kommen meine Kunden zu Wort, deren Wünsche ich bereits erfüllt habe.

Zurück

Kommentare

Keine gefunden

Kommentar hinzufügen
 
OK Diese Webseite setzt notwendige, technisch bedingte, Sessioncookies. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.